Vom 5. – 20. August 2017 feiern wir das 25. Moritzburg Festival

Kammermusikfestival Schloß Moritzburg e.V.

Lebendiger Innovationsgeist, musikalische Dynamik und faszinierende Spielstätten prägen die einzigartige Atmosphäre des Moritzburg Festivals. Unter der künstlerischen Leitung des Cellisten und Echo-Preisträgers Jan Vogler hat es sich als eines der renommiertesten Kammermusikfestivals weltweit etabliert.

Vom 5. – 20. August 2017 feiern wir das 25. Moritzburg Festival. Unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière erwarten Sie 18 Konzerte mit 30 internationalen Solisten und bezaubernden Spielstätten. Anlässlich des Jubiläumsjahrgangs ist es uns eine besondere Freude, auf Schloss Moritzburg wieder den historischen Speisesaal bespielen zu dürfen.

Namhafte Musiker wie Baiba Skride, Andreas Ottensamer, Arabella Steinbacher, Lawrence Power, Alexander Sitkovetsky, Jan Vogler, Lise de la Salle, Ning Feng, Louis Lortie und Felix Klieser werden in Moritzburg zu Gast sein. Composer-in-Residence ist in diesem Sommer Sven Helbig – ein musikalischer Grenzgänger, dessen Werk „Tres Momentos“ im Rahmen des Festkonzerts uraufgeführt wird.
Die jungen Musiker der Moritzburg Festival Akademie präsentieren unter der Leitung von Josep Caballé Domenech 2017 u.a. Mozarts Sinfonia concertante; als Solistinnen begrüßen wir Mira Wang und Ruth Killius.

Neben Klassikern der Kammermusikliteratur werden auch beim Moritzburg Festival 2017 wieder selten gespieltes Repertoire und Zeitgenössische Musik zur Aufführung gelangen. Besondere Festivalhighlights, auf die wir uns schon jetzt freuen sind:

Das Festkonzert mit sommerlichem Buffet: Am 11.08. um 19 Uhr freuen wir uns darauf, mit Ihnen das 25. Jubiläum in besonder stimmungsvoller Atmosphäre zu feiern. Im Anschluss an das festliche Konzertprogramm lädt die idyllische Schlossterrasse dazu ein, den Abend gemeinsam mit den Künstlern genussvoll ausklingen zu lassen.

Die Lange Nacht der Kammermusik: Am 10.08. präsentieren um 19 Uhr die talentierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Moritzburg Festival Akademie ein vielseitiges Kammermusikrepertoire mit Werken von der Klassik bis zur Gegenwart.

Schlosskonzerte mit Sven Helbig: Am 15. und 16.8. gibt der vielseitige Dresdner Künstler Sven Helbig im Gespräch mit Jan Vogler Einblicke in sein Leben und sein Schaffen. Anschließend sind in den Konzerten u.a. Werke von ihm zu hören.

Die Wassermusik: Am 12.8. bedankt sich das Moritzburg Festival für nunmehr 25 faszinierende Sommer mit einem außergewöhnlichen Konzert auf dem Moritzburger Schlossteich. Sie sind herzlich eingeladen zu einer einmaligen Verbindung aus temperamentvoller Musik und idyllischer Natur. Eintritt frei.

Tickets und Informationen unter www.moritzburgfestival.de | Kartentelefon: 0351 16 09 26 15

Zurück