Pfunds Molkerei - ein Unternehmen mit Tradition

Pfunds Molkerei

Dresdner Molkerei Gebrüder Pfund GmbH
Bautzner Straße 79, 01099 Dresden
Tel. 0351 - 80 80 80   |   Fax 0351 - 80 80 820
www.pfunds.de
info@pfunds.de

Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 10-18 Uhr, So: 10-15 Uhr

Informationen

In der Bautzener Straße 79 in der äußeren Dresdner Neustadt befindet sich Pfunds Molkerei. Der wohl schönste Milchladen der Welt ist für Besucher der Stadt Dresden ein besonderes Muss. Im Jahre 1998 erhielt die Pfunds Molkerei einen Eintrag in das Guinness- Buch der Rekorde.

Begonnen hatte alles im Jahre 1879. Ein Landwirt aus Reinholdshain namens Pfund kam auf die Idee, die Bewohner der Stadt Dresden täglich mit frischer Milch zu versorgen. So eröffnete er seinen Laden in der Görlitzer Straße. Ein Jahr später 1880 gesellte sich dann sein Bruder der Schauspieler Friedrich Pfund dazu. Seit jener Zeit nannte sich das Unternehmen – Dresdner Molkerei Gebrüder Pfund. Aufgrund einer Überproduktion an Milch stellte die Molkerei Pfund als erste Molkerei in Deutschland Kondensmilch, Babynahrung und Milchseife her, was sie auch über die Ländergrenzen bekannt machte. Nun wurde der Laden zu klein und so zog die Pfunds Molkerei 1891 in die Bautzener Straße 79 um.

Unbeschadet überstand die Molkerei die schweren Bombenangriffe auf Dresden im Jahre 1945. Das Geschäft gab es weiter, bis es dann im Jahre 1972 verstaatlicht und schließlich 1978 geschlossen wurde.

In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde die alte Tradition wiederbelebt. Die handbemalten Fliesen von Villeroy und Boch aus dem Jahre 1892, welche die Geschichte des Molkereihandwerkes erzählen, wurden erhalten. Ebenso wurde der historische Milchbrunnen original nachgebildet.

Heute bietet Pfunds Molkerei hauptsächlich Rohmilch Käseprodukte an. Ein besonderes Highlight für die Besucher sind die Käseverkostungen. Ganz unkompliziert kann man die Pfunds Molkerei per Bus und Bahn erreichen.

 

Fotoquelle: scharfe//media