Ausflugsziele im Erzgebirge

Das Erzgebirge hat seinen Namen von dem Silbererzabbau, der schon im 12. Jahrhundert in der Region begann. In dieser Zeit siedelten sich eine Menge Arbeiter, Bergbauleute und Händler in dem Gebirge an und es begann ein reger Handel, wodurch die Region zu Reichtum gelangte. Später kamen auch die Kunsthandwerker, die ihre Arbeiten dem Bergbau widmeten und diesen zum Motiv hatten.

In Seiffen herrscht das ganze Jahr über Weihnachten. Hier wird Weihnachtsschmuck, wie Schwibbbögen, Räuchermännchen und Pyramiden hergestellt. Diese Kunstwerke sind zum Aushängeschild der Region geworden und erfreuen sich auch außerhalb des Erzgebirges großer Beliebtheit.

Im Sommer ist die Region ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und im Winter tummeln sich viele Wintersportfans auf den Skihängen. Altenberg ist nicht nur bekannt für den Wintersport. Am Hang befindet sich auch eine Sommerrodelbahn, welche in den schneefreien Monaten die Besucher anlockt.

Unweit von Altenberg entfernt liegt Glashütte. Hier hat sich eine Uhrmacherkunst entwickelt, die weltweit bekannt ist. Uhren aus Glashütte gelangten durch die filigrane Bauweise und die hochwertigen Materialien zu Weltruhm.

Vom Landkreis Zwickau bis zum Osterzgebirge, wo Altenberg und Dippoldiswalde liegen, erstreckt sich das Erzgebirge an der Grenze zur Tschechischen Republik. Das Schloss Augustusburg befindet sich in der Nähe von Chemnitz. Hier finden Veranstaltungen statt, die die Geschichte des Schlosses erzählen. Bei einer Besichtigung durch das Schloss kann man auch selbstständig auf Entdeckungsreise gehen.

Museum Frohnauer Hammer

Museum „Frohnauer Hammer”

In einer der bekanntesten Sehenswürdigkeit des Erzgebirges erleben Sie hautnah alte Technik in voller Funktion sowie Volkskunsttraditionen im historischen und heutigen Gewand.

Sehmatalstr. 3, 09456 Annaberg-Buchholz
Tel. +49 (0) 3733 - 2 20 00   |   Fax +49 (0) 3733 - 67 12 77
www.annaberg-buchholz.de/hammer
hammer@annaberg-buchholz.de

Miniwelt Lichtenstein

Miniwelt Lichtenstein

Besuchen Sie berühmte Monumente und Sehenswürdigkeiten der Erde an einem einzigen Tag. Spiel, Spaß und Erlebnis garantiert.
Die Miniwelt entführt rund um den Globus, der Minikosmos bis ins Universum.

Chemnitzer Strasse 43, 09350 Lichtenstein
Tel. +49 (0) 37204 - 72255   |   Fax +49 (0) 37204 - 72257
www.miniwelt.de   |   info@miniwelt.de

Schloss Schlettau
Schlossplatz 8, 09487 Schlettau

Sankt Annenkiche Annaberg-Buchholz
Kleine Kirchgasse 23, 09456 Annaberg-Buchholz

Daetz-Centrum Lichtenstein
Schlossallee 2, 09350 Lichtenstein

Museum Saigerhütte - Kupferhammer
In der Hütte 10, 09526 Olbernhau
Tel. 037360 - 73367
Fax 037360 - 79567
Internet: www.olbernhau.de
E-Mail: saigerhuette@gmx.de

Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Seiffen
mit Freiluftmuseum
Hauptstraße 73, 09548 Seiffen

HochseilGarten Oberwiesenthal
Vierenstraße 18, 09484 Oberwiesenthal / Erzgebirge

 

Freiberg und Umgebung

SÄCHSISCHES INDUSTRIEMUSEUM - MUSEUM KALKWERK LENGEFELD
Kalkwerk 4a, 09514 Lengefeld i. Erzgebirge

Stadt und Bergbaumuseum Freiberg
Am Dom 1, 09599 Freiberg