Das Nachtleben in Dresden

In eine Stadt wie Dresden kehrt nur selten Ruhe ein. Bereitet sich der eine bei Anbruch der Dunkelheit auf die Nachtruhe vor, erwachen Nachtschwärmer zu dieser Tageszeit erst zum Leben. Dresdens Nachtleben pulsiert, wie folgende Beispiele zeigen.

Rockige Töne in der Groove Station

Die nächtliche Stadtrundreise durch Dresdens Neustadt setzt sich in der Groove Station fort. Diese in der Katharinenstraße ansässige Location ist in einem Gebäude samt Lofthouse zu Hause, das insbesondere Freunde rockiger Klänge in den Bann zieht. Ein Tischkicker und mehrere Billardtische vollenden das Intermezzo in dem Club, in dem regelmäßig Live-Bands auftreten. Im Gegensatz dazu verbreitet das „Wohnzimmer“ aus der Jordanstraße eine besondere heimelige Atmosphäre. Das Wohnzimmer ist eine von Dresdens schönsten Kneipen, in der insbesondere Pärchen auf ihre Kosten kommen. Das Pub lockt mit einer besonderen Wohnraumatmosphäre, in der sich schon so manches verliebtes Herz nähergekommen ist. Die Spezialitäten des Hauses sind Cocktails, Weine und selbst gebackener Kuchen

Eine Bar für „echte Männer“

Lebowski ist der Name einer „Bar für echte Männer“, die in der Görlitzer Straße zu Hause ist und ganz bewusst Assoziationen zum Film „The Big Lebowski“ erweckt. Das Mondfisch begeistert als Kneipe mit urigem Charme, die in der Louisenstraße mit dezenter Hintergrundmusik und freundlichem Personal Wohlfühlstimmung aufkommen lässt. Wer in der Chemiefabrik in der Petrikirchstraße vorbeischaut, kann zu Rock, Metal oder Electro die Hüften schwingen. Das Ostpol aus der Königsbrücker Straße setzt hingegen auf einen hohen Nostalgiefaktor. Denn in dieser Location ist es alles andere als Zufall, dass das Flair an die Blütezeit der DDR aus den 1970er Jahren erinnert.

Auf der Suche nach dem Glück

Insbesondere in Dresden Neustadt pulsiert das Nachtleben der sächsischen Landeshauptstadt. Ein gutes Beispiel hierfür ist die staatliche Spielbank Dresden, die mittlerweile im Café Prag zu Hause ist. Hier sind ganze zwei Etagen voll mit Spielautomaten gestellt, unter denen der einarmige Bandit ganz besonders hervorsticht. Wer an dieser Art des Glücksspiels Gefallen gefunden hat, kann seriöse Online-Casinos als Alternative zur Spielbank ausprobieren. Auf dieser Internetseite erhalten Teilnehmer sogar ein attraktives Startguthaben.

Wer sich ins Dresdner Nachtleben stürzen möchte, schöpft aus einer riesigen Auswahl an Optionen. Denn eines ist klar: bei dieser Vielfalt ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

 

Zurück