Dresdner Frühling im Palais 2016

Frühlingsblüten (Foto: pixabay.com)

Prachtvolle Blüten wohin man schaut: Frühlingsgefühle weckt die Blumen und Floristikausstellung „Dresdner Frühling im Palais 2016“. Unter dem Motto „Weltkulturen im Blütenrausch“ findet zum 6. Mal die größte Frühlingsblumenschau Deutschlands statt. Lassen Sie den Winter am 26. Februar hinter sich.

40.000 blühende und duftende Pflanzen werden die Besucher verzaubern. Meisterhafte floristische Arbeiten können genauso bestaunt werden, wie Skulpturen, Licht und Klang sowie das Erwachen der Natur. Geballte Frühlingsgefühle auf einem Raum – das ist der Dresdner Frühling im Palais.

Der Ausstellungsort ist eines der ältesten Barockbauwerke im deutschsprachigen Europa. Vom 26. Februar bis 6. März 2016 treffen exotische Formen und Motive auf die geballte Farbenpracht der heimischen Frühlingsblüher. „Die spektakulären Blüten- und Pflanzenschauen im Dresdner Palais im Großen Garten haben im 19. und 20. Jahrhundert den Ruf der Stadt als europäisches Zentrum der Gartenkunst begründet“, erklärt LGS-Geschäftsführer Tobias Muschalek. „Mit dem Dresdner Frühling im Palais schreiben wir diese große Tradition fort.“

Fantasievolle Themenräume
1828 lud die erste öffentliche Ausstellung seltener Früchte und Gewächse in das Palais ein. Im Mai 1907 vervollkommnet sich das Ausstellungskonzept und findet mit der 3. Internationalen Gartenauausstellung Dresden großen Anklang. Wechselnde Designer und Konzepte garantieren Abwechslung und berauschende Blütenmeere – und das Jahr für Jahr. In fantasievollen Themenräumen können Besucher sich in den exotischen Farben und Düften verlieren. Der Dresdner Frühling im Palais verzeichnet regelmäßig Besucherrekorde von mehr als 40 000 Gästen.

Präsentiert wird die Ausstellung vom Landesverband Gartenbau Sachsen e.V., unter der Schirmherrschaft des Staatsministers für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt und mit freundlicher Unterstützung der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen.

Karten erhalten Sie an der Theaterkasse Staatsoperette Dresden und in ausgewählten Gärtnereien in und um Dresden. Online-Nutzer finden alle Informationen unter www.dresdner-fruehling-im-palais.de.

Öffnungszeiten:

Täglich von 09:00 – 20:00 Uhr
Eintritt: 8,50 €/Person, ermäßigt 6,00 €
Freier Eintritt: für Kinder bis 5 Jahre

Zurück