Welch ein Theater: die Lange Nacht der Dresdner Theater 2019

Theaterbesucher (Foto: David Baltzer)

Ein großer Auftritt steht am 30. März 2019 bevor: zum mittlerweile 8. Mal lädt die Stadt Dresden zur Langen Nacht der Dresdner Theater. Binnen kürzester Zeit hat sich die Veranstaltung als eine feste Größe des Veranstaltungskalenders etabliert, die aus Dresdens kulturellem Leben nicht mehr wegzudenken ist. Eine Vielzahl an Dresdner Bühnen öffnet von 16 bis 24 Uhr ihre Pforten, um im Stundentakt 30-minütige Kostproben des Veranstaltungs-Repertoires zur Schau zu stellen. Die Aufführungen sind in jedem Theater überraschend anders, jedoch immer unterhaltsam: die perfekte Mischung für einen gelungenen Abend.

Vorstellungen für jede Fasson

Die kulturelle Vielfalt ist riesengroß. Von Theater bis Tanz, von Oper bis Operette, von Figurentheater und Kabarett über szenische Lesungen bis hin zu Konzerten – hier kommt jeder auf seine Kosten. Wer möchte, sollte sich schon jetzt den Termin für die kulturellen Schnupperstunden vormerken.

Die ersten Programmpunkte stehen bereits fest

Der Dresdner Comedy & Theater Club, Dresdens Kabarett-Theater "Die Herkuleskeule" oder die Landesbühnen Sachsen sind nur einige der etwa 30 Veranstaltungsorte, die jede einzelne Minute der Langen Nacht der Dresdner Theater in einen besonderen Moment verwandeln. Publikumsmagneten wie die Staatsoperette Dresden, das Staatsschauspiel Dresden oder die TheaterRuine St. Pauli e. V. haben ihre Teilnahme ebenfalls bereits zugesagt. Natürlich ist auch die Dresdner Semperoper wieder mit von der Partie. Schon jetzt haben die Veranstalter angekündigt, dass die Nachmittagsvorstellungen der "Kapelle für Kids" vorbehalten sind. In den Abendstunden werden in der Semperoper Ausschnitte von Mozarts beliebter Oper "Die Zauberflöte" aufgeführt. Zwischen allen Aufführungsorten pendeln Straßenbahnen und Shuttle-Busse umher. Wer eines der begehrten Bändchen erwirbt, erhält automatisch Zutritt in alle teilnehmenden Theater. Die Tickets bzw. Bändchen können zugleich als Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr genutzt werden.

Viel Theater zum günstigen Preis

Der Vorverkauf startet einige Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Erfahrungsgemäß ist der Andrang für den Event sehr groß. Die neuen Ticketpreise sind zwar noch nicht beschädigt. Doch vermutlich werden die Preise der Langen Nacht Dresdner Theater 2019 nicht sehr von den Eintrittspreisen der Theater-Nacht des Vorjahres abweichen. Im Jahr 2018 waren die Tickets im Vorverkauf für 10 Euro für Erwachsene bzw. 5 Euro für Kinder erhältlich.

Zurück