Reisemesse Dresden 2016: Hier wird Tourismus erlebbar

Reisemesse Dresden - Outdoor

Ferien, Abenteuer, Erlebnisse: Die Reisemesse Dresden macht vom 29. bis 31. Januar 2016 Lust auf Urlaub, Camping und Caravaning. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf dem Gelände der Messe Dresden ihre Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Reisen. Am letzten Januarwochenende sollen vor allem Familienurlaubsziele im Fokus stehen. Auf über 20.000 qm finden Besucher umfassende Informationen zu den schönsten Reisezielen und Tagen des Jahres.

Von Hotels über Kreuzfahrten bis hin zu Aktivurlaub: Auf der Reisemesse Dresden können sich Besucher vollumfassend über Angebote, Trends und Alternativurlaube diverser Reiseveranstalter, Tourismusorganisationen sowie Fremdenverkehrsvereine informieren. Die neu ausgerichtete Reisemesse steht unter dem Motto „Raus aus dem Alltag“ und spiegelt die vielen Facetten der Urlaubs- und Freizeitgestaltung wider.

Themenwelt Camping und Caravaning in Halle 1
Camping und Caravaning sind beliebte Themen auf der Reisemesse Dresden. Dieses Jahr finden die Besucher passende Modelle – vom preiswerten Kompaktwohnwagen bis hin zum Luxusreisemobil – gebündelt in Halle 1. Mobil zu reisen wird immer beliebter, so dass die Messe eine große Auswahl an Produkten rund um Camping- und Caravaningzubehör bietet.

Reisemesse Dresden - Caribbean beach

Halle 2 setzt auf die Weiten des Ozeans. Ob Mittelmeer- oder Flusskreuzfahrt: Vor Ort können Besucher direkt ihre Wunsch-Kreuzfahrt buchen. Des Weiteren lassen sich hier auch Wellness- und Gesundheitsreisen planen oder eine Busreise durch das Lieblingsland organisieren. Halle 3 steht ganz im Zeichen des Reiselandes Deutschland. Nord- und Ostsee, sehenswerte Städte oder naturverbundene Urlaube in heimischen Wäldern: In dieser Halle dreht sich alles um deutsche Top-Ziele für 2016. Halle 4 zieht Aktivurlauber an. Wer das Abenteuer in seiner freien Zeit sucht, ist hier genau richtig. Sowohl europäische als auch internationale Reiseziele versprechen Outdoor-Erfahrungen der Extraklasse. In Halle 4 finden Besucher auch das Partnerland der Messe, Madagaskar.

Weitere Highlights der Messe sind:

  • Urlaubskino mit lustigen und spannenden Reisevorträgen, begleitet durch erfahrene Reisebegleiter
  • abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Groß und Klein
  • maßgeschneiderte Angebote für jede Altersklasse

Organisator der Reisemesse ist erstmals der Dresdner Messeveranstalter ORTEC. Der Veranstalter plant seit 25 Jahren bekannte Messen wie die HAUS oder KarriereStart.

Messeort:
Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden

Öffnungszeiten:
täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise:
Tageskarte: 8,00 EUR
Tageskarte ermäßigt: 6,50 EUR
Kinder unter 10 Jahre: Eintritt frei

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.dresden-reisemesse.de

Zurück