Ein vollständiger Leitfaden für Casino-Neulinge

Haben auch Sie in den letzten Monaten besonders viel Zeit zu Hause verbracht? So geht es derzeit den meisten von uns. Zum Glück haben wir modernen Menschen eine Fülle von Unterhaltungsmöglichkeiten, mit denen wir uns Tag und Nacht auch in den eigenen vier Wänden die Zeit vertreiben können. Bücher und Musik nähren den Geist und das Herz, Fernseher und Radio versorgen uns mit Nachrichten und Unterhaltsamem, Spielekonsolen und PCs lassen uns Abenteuer erleben und in Fantasiewelten abtauchen. Auch der Kinobesuch kann nahezu ersetzt werden, ohne einen Schritt über die eigene Türschwelle gehen zu müssen.

Doch alles wiederholt sich irgendwann und manchmal möchte man etwas Neues entdecken. Abwechslung ist gefragt. Vielleicht haben Sie auch schon einmal damit geliebäugelt, eines der zahlreichen Online Casinos auszuprobieren, sich aber nicht an das Thema herangetraut? Dann haben wir jetzt genau den richtigen Service für Sie und beschreiben hier in Kürze alles Wissenswerte für Neulinge im Online Glücksspiel.

Wie man unter den vielen Angeboten das richtige Casino findet

Im Internet ist die Auswahl der Casinoanbieter sehr groß und es herrscht enorme Konkurrenz. Da kann es schon einmal etwas unübersichtlich werden. Wichtig ist, dass Sie einen Spielsalon finden, der vor allem Sicherheit groß schreibt und seriös arbeitet. Natürlich sollte Ihnen auch das Spieleportfolio des Anbieters zusagen. Die Nutzerfreudlichkeit und das Design der Webseite sind ebenfalls wichtig, damit man sich beim Spielen wohlfühlt.

Licht bringen zahlreiche Vergleichsplattformen ins Dunkel, auf denen Casinos verglichen und bewertet werden. Wenn Sie wissen, worauf man besonders achten sollte, wird die Auswahl so ein ganzes Stück erleichtert. Wir geben Ihnen in den folgenden Abschnitten die wichtigsten Kriterien für eine Casinobewertung an die Hand.

Achten Sie auf die Glücksspiellizenzen

Spielen Sie nur in Casinos mit einer gültigen Glücksspiellizenz. In der Regel sind die Informationen darüber ganz unten im Footerbereich der Startseite zu finden. Gängig sind Lizenzen nach europäischem Recht aus Malta, Gibraltar und Curaçao. Aber im Juli 2021 werden nach der Verabschiedung des neuen Glücksspielstaatsvertrages auch endlich wieder deutsche Lizenzen vergeben. Natürlich sind Sie dann mit entsprechend lizenzierten Spielhallen am besten bedient.

Auch Zertifikate unabhängiger Prüfinstitute wie iTech Labs und eCOGRA sind ein gutes Zeichen bei einer Plattform. Achten Sie auch darauf, dass eine gute Auswahl an seriösen Zahlungsdienstleistern angeboten wird, wenn Sie das Spiel um echtes Geld wagen wollen. Zahlungstransaktionen sollten von den Betreibern zudem nicht mit extra Gebühren belegt werden.

Das Spieleangebot im Online Casino

Natürlich muss ein Spielsalon auch eine ansprechende Auswahl von Spielen anbieten, die Ihnen zusagen. Dabei stehen Ihnen in der Regel folgende Kategorien zur Verfügung:


    • Online Spielautomaten (Slots)
    • Tischspiele wie Roulette, Blackjack, Poker etc. gegen den Computer
    • Das Live Casino bietet Tischspiele mit echten Dealern per Livestream an
    • Sportwetten
    • Diverse andere Spiele wie Gesellschaftsspiele, Rubbellose etc.

In allen Kategorien gibt es oft hunderte von Wahlmöglichkeiten. Hier müssen Sie einfach ausprobieren, welche Spiele und welche Provider (Spielehersteller) Ihnen am besten gefallen. Das ist häufig kostenfrei in der Demoversion möglich.

Sie werden im Internet viel über Auszahlungsquoten hören, die auch als RTP (Return to Player) bezeichnet werden. Geben Sie nicht zu viel auf diese langfristig berechneten theoretischen Werte. Wir sprechen hier von Glücksspielen, bei denen der Zufallsgenerator entscheidet. Der Spaß sollte immer im Vordergrund stehen.

Grundwissen über Bonusangebote

Nicht unwesentlich ist es, über die Bonusangebote Bescheid zu wissen, mit denen die Konkurrenzcasinos um Kunden ringen. Hierbei winken Prämien für die Registrierung oder für Einzahlungen auf das Spielerkonto.

Die gängigste Promotion ist der Willkommensbonus, der in so gut wie jedem Online Spielsalon für Neukunden angeboten wird. Dabei gibt es meistens einen 100% Bonus, der die erste Einzahlung auf das Kundenkonto bis zu einem festgelegten Höchstbetrag verdoppelt. Häufig werden noch Freispiele für einen bestimmten Spielautomaten draufgelegt. Als Reload Bonus werden die entsprechenden Prämien für weitere Einzahlungen bezeichnet, die dann auch Bestandskunden zur Verfügung stehen. Im Casino gibt es:

    • Prämien in Form von Bonusgeld mit oder ohne Einzahlung
    • Freispiele mit oder ohne Einzahlung
    • Treueprogramme, die Spielern je nach Höhe der Einsätze in der Folge Vergünstigungen, Prämien und Sachpreise gewähren
    • Cashback Boni, bei denen Teile (5% bis 20%) der Verluste zurückerstattet werden

In einigen Casinos können Sie sogar ganz ohne Einzahlung einen Bonus über beispielsweise 20 Euro erhalten. Man bezeichnet diese Promotion auch als No Deposit Bonus. Wo solche Boni angeboten werden, können Sie hier lesen.

Achtung, Umsatzbedingungen!

Die meisten Boni enthalten bestimmte Bedingungen, die erfüllt werden müssen, bevor Bonusguthaben und Gewinne daraus zur Auszahlung kommen können. Hier sind Umsatzbedingungen enthalten. Der geforderte Mindestumsatz liegt meistens zwischen dem 25-fachen bis 60-fachen des Bonusbetrages. Manchmal wird bei der Berechnung auch Einzahlung und Bonusbetrag addiert und die Gesamtsumme unterliegt dann dem jeweiligen Umsatzfaktor. Am häufigsten wird ein 40-facher Umsatz gefordert.

Bei Freispielen gelten eventuelle Gewinne als Bonusguthaben, das dann entsprechend umgesetzt werden muss. Casinos legen bei Freispielen auch meistens einen Höchstbetrag für mögliche Gewinne fest, oft sind es 100€.

Bei der Erfüllung der Umsatzvorgaben wird vom Casino in der Regel ein Höchsteinsatz pro Spielrunde festgelegt, meistens 5€. Zudem sind nicht alle Spiele dabei zugelassen, andere werden nur zu einem gewissen Teil angerechnet. Slots zählen eigentlich immer zu 100%. Ausgeschlossene Spiele und alles weitere finden Sie in den Bonusbedingungen beim Angebot oder in den AGB. Fragen Sie ansonsten den Kundenservice. Seien Sie hier aufmerksam und vergleichen Sie die Bonusangebote! Oft wird im Endeffekt doch noch eine Einzahlung fällig, um Bonusbeträge auch aus einzahlungsfreien Promotionen freizuspielen.

Auch der Kundendienst ist wichtig

Schauen Sie in den Bewertungen einer Plattform auch immer darauf, was über den jeweiligen Kundendienst gesagt wird. Der Service sollte rund um die Uhr per Live Chat erreichbar sein, idealerweise nicht als Chatbots sowie in deutscher Sprache. Viele Casinos bieten auch Support per E-Mail an und einige per Telefon. Sollten einmal Fragen oder Probleme auftauchen, zeigt sich an dieser Stelle die wahre Güte eines Casinoanbieters. Sie können den Live Chat häufig auch schon vor der Registrierung ansprechen und somit testen.

Die Registrierung auf einer Casinoplattform

Haben Sie alle Faktoren geprüft, abgewogen und sich für eine Casinoplattform entschieden, geht es an die Registrierung. Dabei müssen Sie einige persönliche Daten wie Namen, Adresse und Ähnliches angeben. Auch die E-Mail-Adresse wird erfragt, manche Casinos möchten zusätzlich eine Handynummer haben. Soll um Echtgeld gespielt werden, wird auch eine Angabe der Bankverbindung fällig. Viele Plattformen ermöglichen aber auch Zahlungsmethoden wie die paysafecard, bei der Sie keine Kontodaten an das Casino übermitteln müssen.

Danach geht alles ganz schnell, Sie müssen Ihr Konto dann meist noch per Link in einer E-Mail bestätigen und dann kann es auch schon losgehen. Bonusangebote werden beim Abschluss der Registrierung automatisch gutgeschrieben, sofern sie einzahlungsfrei sind. Weitere Promotionen können beim Einzahlungsvorgang ausgewählt werden, manchmal ist ein Bonuscode nötig.

Zurück