Weihnachten in Dresden

Vorfreude wird in der sächsischen Landeshauptstadt zur schönsten Freude

Dresden ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Während Advent und Weihnacht zeigt es sich von seiner romantischsten Seite. Der Striezelmarkt Dresden ist dabei das wohl bekannteste Aushängeschild der Stadt, doch längst nicht das einzige! Weihnachtsmärkte verschiedener Couleur, besinnliche Konzerte, weihnachtstypische Theaterstücke, Stadtrundfahrten mit Geschichten rund um den Advent in Dresden, Dinner-Theater oder sächsische Weihnachtsköstlichkeiten und spezielle Weihnachtsarrangements für die Übernachtung in Dresden machen Elbflorenz zur Weihnachtsstadt Dresden.

Dresdner Striezelmarkt (Foto: Syl­vio Dittrich / Dres­den Mar­ke­ting GmbH)

Der 579. Striezelmarkt Dresden

Er ist der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands: der Striezelmarkt in Dresden. Jahr für Jahr treffen sich hier Jung und Alt zum gemütlichen Plausch bei Glühwein und Weihnachtsmusik. Auch für einen gemeinsamen Familientag hält der Striezelmarkt einiges bereit.

Weiterlesen …

Weihnachten im Stallhof (Foto: Sylvio Dittrich)

Advent und Weihnachten in Dresden

Hauptattraktion im Advent ist natürlich der Striezelmarkt Dresden. Mittlerweile findet dieser schon zum 579. Mal statt und macht seinem Attribut als ältester Weihnachtsmarkt Deutschlands wahrlich alle Ehre. Doch er ist nicht außer Konkurrenz...

Weiterlesen …

Semperoper mit Theaterplatz (Foto: Sylvio Dittrich)

Konzerte und Theater zu Weihnachten in Dresden

Es gibt Melodien, die hört man das ganze Jahr nicht, außer zur Weihnachtszeit. Es gibt Geschichten, die werden das ganze Jahr nicht gelesen, außer zur Weihnachtszeit. Und manche Anekdoten holen die Stadtführer auch nur hervor, wenn sie draußen den Advent wittern.

Weiterlesen …

Fotoquellen
Striezelmarkt - Sylvio Dittrich / Dresden Marketing GmbH

Weihnachten im Stallhof - Sylvio Dittrich / Dresden Marketing GmbH
Semperoper - Sylvio Dittrich / Dresden Marketing GmbH